Fellbach Ein Wortkünstler mit großer Herzlichkeit

Der Fellbacher Autor, Regisseur und Sprachkünstler Jürgen M. Brandtner starb im Januar an Covid-19, wenige Tage später erlag auch seine Frau einer Coronainfektion.

Der Schauspieler Jürgen M. Brandtner prägte das Kulturleben von Fellbach. Foto: Sandra Hintermayr
Der Schauspieler Jürgen M. Brandtner prägte das Kulturleben von Fellbach. Foto: Sandra Hintermayr

Fellbach - Er war Schauspieler und Regisseur, Autor und Rezitator, Kabarettist und Sprechtrainer. Und er gehörte zum Kulturleben Fellbachs und der gesamten Region Stuttgart wie nur wenige andere. Anfang Dezember 2020 erfuhren Jürgen M. Brandtner und seine Frau Lill, dass sie sich mit dem Coronavirus infiziert hatten. In der Nacht vom 10. auf den 11. Januar verstarb er im Alter von 58 Jahren, seine Frau erlag dem Virus vier Tage später.

Fellbach, so erklärte Oberbürgermeisterin Gabriele Zull in ihrem Nachruf, „verliert einen ungeheuer kreativen, liebenswerten, fähigen und wertvollen Menschen“. Der Kunstverein Fellbach, dessen Mitglied Brandtner war, wandte sich direkt an den Verstorbenen: „Deine Texte, dein Biss, dein schwarzer Humor, aber auch deine Herzlichkeit, deine Ehrlichkeit und dein Enthusiasmus werden uns sicher fehlen.“

Lesen Sie hier die ganze Geschichte (StZ Plus)