Ferienprogramm 200 Kinder haben mitgemacht

Von ott 

Beim diesjährigen Pfingstferienprogramm in Degerloch haben 200 Kinder mitgemacht. Damit sinkt die Zahl weiterhin.

Beim diesjährigen Pfingstferienprogramm in Degerloch konnten die Kinder auch geschminkt werden. Foto: Archiv Frederike Poggel
Beim diesjährigen Pfingstferienprogramm in Degerloch konnten die Kinder auch geschminkt werden. Foto: Archiv Frederike Poggel

Degerloch - Beim diesjährigen Pfingstferienprogramm haben sich 200 Kinder beteiligt. Zwischen dem 29. Mai und dem 9. Juni konnten sie bei diversen Aktionen mitmachen. Es gab einen Fahrradparcours, einen Italienischkurs, Brezel- und Pizzabacken, eine Stocherkahnfahrt, Kinderschminken und anderes. Damit sinkt die Beteiligung auch weiterhin. „Es haben schon bis zu 700 Kinder teilgenommen“, sagte die Bezirksvorsteherin Brigitte Kunath-Scheffold. Sie vermutet, dass Familien häufiger als früher in den Pfingstferien in den Urlaub fahren.

Sonderthemen