Festnahme in Nagold Mann filmt Intimbereich einer Frau an Selbstbedienungstheke

Die 18-Jährige bemerkte, wie ein Mann ihren Intimbereich an der Selbstbedienungstheke filmte. (Symbolfoto) Foto: Stratenschulte
Die 18-Jährige bemerkte, wie ein Mann ihren Intimbereich an der Selbstbedienungstheke filmte. (Symbolfoto) Foto: Stratenschulte

Am Donnerstagabend ist ein Mann in Nagold festgenommen worden, weil er den Intimbereich einer jungen Frau filmte. 

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Nagold - Wie die Polizei mitteilt, wurde der 37-Jährige gegen 21 Uhr in der Haiterbacher Straße von den Beamten festgenommen. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei filmte der Mann eine 18-Jährige an einer Selbstbedienungstheke in einem Kaufhaus.

Der 37-Jährige hielt dabei sein Mobiltelefon unter das Kleid der Frau und machte ein Video von ihrem Intimbereich.

Frau schnappt sich das Handy des Mannes

Die junge Frau reagierte prompt, nahm dem Mann das Handy ab und verständigte über eine Mitarbeiterin des Kaufhauses die Polizei. Der 37-Jährige, der offensichtlich überrascht von der schnellen Reaktion der Frau war, verblieb bis zum Eintreffen der Polizei vor Ort.

Das Handy des 37-Jährigen wurde von den Beamten beschlagnahmt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen durfte der Mann gehen. Er muss nun mit einer Anzeige rechnen. 

Unsere Empfehlung für Sie