Feuer im Sonnenhof Aspach Bei Andrea Berg brennt eine Hütte ab

Die Feuerwehr war etwa drei Stunden damit beschäftigt, den Brand auf dem Gelände des Hotels Sonnenhof vollständig zu löschen. Der Sonnenhof wird von Schlagerstar Andrea Berg betrieben. Der Schaden liegt im sechsstelligen Bereich. Foto: Benjamin Beytekin 16 Bilder
Die Feuerwehr war etwa drei Stunden damit beschäftigt, den Brand auf dem Gelände des Hotels Sonnenhof vollständig zu löschen. Der Sonnenhof wird von Schlagerstar Andrea Berg betrieben. Der Schaden liegt im sechsstelligen Bereich. Foto: Benjamin Beytekin

Auf dem Gelände des Erlebnishotels Sonnenhof der Schlagersängerin Andrea Berg in Aspach hat es gebrannt. Ein Holzschuppen brannte völlig aus, zahlreiche Autos wurden in Mitleidenschaft gezogen. Der Schaden geht laut Polizei in die Hunderttausende.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Aspach - Schreck für die Gäste des Erlebnishotels Sonnenhof in Aspach (Rems-Murr-Kreis) am Sonntagmorgen: Auf den Gelände des Hotels der Schlagersängerin Andrea Berg brennt ein Holzschuppen lichterloh.

Der Notruf bei der Feuerwehr ging laut Polizei kurz vor 10 Uhr ein: Auf dem Gelände des Hotels wäre ein Brand ausgebrochen. Tatsächlich hatte ein zirka 25 Meter langer Schuppen aus Holz aus bisher noch ungeklärter Ursache zu brennen begonnen. Trotz der Löschversuche der Feuerwehr brannte der Schuppen mitsamt seinem Inhalt - Gartenmöbeln und Utensilien für die Außenbewirtung - völlig ab. Erst gegen 13 Uhr waren auch die letzten Brandnester gelöscht.

Auch 15 Fahrzeuge, die Hotelgäste auf dem Parkplatz in der Nähe des Schuppens abgestellt hatten, wurden durch die große Hitze teilweise erheblich in Mitleidenschaft gezogen.

Zur Ursache des Feuers kann die Polizei derzeit noch nichts sagen. Der Kriminaldauerdienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der Gesamtschaden dürfte laut Polizei und Feuerwehr in die Hunderttausende gehen. Verletzt wurde niemand.




Unsere Empfehlung für Sie