Filmstarts am 19. September Was das Kino aktuell zu bieten hat

Von Bernd Haasis 

Welche Filme laufen diese Woche an, welche Stars sind von Donnerstag an auf der Leinwand zu sehen? Wir bieten eine Übersicht über die Neustarts.

Einige der Filmplakate dieser Woche Foto: Verleiher
Einige der Filmplakate dieser Woche Foto: Verleiher

Stuttgart - Verwerfungen in der feinen englischen Gesellschaft, Selbstfindung im All und ein finaler, besonders blutiger Rachefeldzug des Vietnam-Veteranen John Rambo prägen diesen Starttag.

Downton Abbey

Der König und die Königin besuchen das aus der gleichnamigen Serie bekannte Haus Grantham. Der Earl (Hugh Bonneville) stürzt darüber in eine Sinnkrise und das Personal probt den Aufstand. Unsere Besprechung finden Sie hier. Ohne Altersbeschränkung, Atelier am Bollwerk, Cinema, Gloria OV, Ufa

Systemsprenger

Die kleine Benni kann ihre Emotionen nicht kontrollieren, ständig rastet sie unvermittelt aus. Sie bringt das komplexe deutsche Jugendhilfesystem an seine Grenzen – dabei will sie eigentlich nur eines: zu ihrer heillos überforderten Mutter. Unsere Besprechung finden Sie hier. Ab 12, Delphi

Ad Astra

Ein Astronaut (Brad Pitt) durchsucht das gesamte Sonnensystem nach seinem verschollenen Vater (Tommy Lee Jones). Dabei deckt er mysteriöse Vorgänge auf, die die Erde bedrohen und an Grundfragen der Menschheit rühren. Ab 12, Cinemaxx City, Gloria auch OV, Ufa auch OV

Rambo: Last Blood

Stallone bleibt seiner Rolle treu und auch der schön analogen Fallenstellerkunst, die er diesmal in einem unterirdischen Gänge-Labyrinth auslebt. Die Opfer des extrem blutigen Rachefeldzugs sind wüste mexikanischen Mädchenhändler, in deren Fänge Rambos Ziehtochter gefallen ist. Ab 18, Cinemaxx SI, Metropol, Ufa auch OV

Das innere Leuchten

Der Dokumentarfilmer Stefan Sick hat im Stuttgarter Gradmann-Haus Demenz-Patienten gefilmt und mit empathschem Blick schöne, traurige und komische Momente eingefangen. Ab 6, Atelier am Bollwerk, nur So 15 Uhr

The Kitchen: Queens of Crime

Melissa McCarthy („Brautalarm“), Tiffany Haddish („Girls Trip“) und Elisabeth Moss („The Handmaid’s Tale“) spielen in dieser Comic-Verfilmung drei Hausfrauen im New Yorker Stadtteil Hell’s Kitchen im Jahr 1978. Als ihre Männer inhaftiert werden, übernehmen sie deren Mafia-Geschäfte. Ab 16, EM, Ufa

Ein Licht zwischen den Wolken

Ein albanischer Hirte entdeckt in der Moschee unter dem Wandputz ein christliches Heiligenbild – das Gotteshaus war früher eine Kirche, was unter den Dorfbewohnern für einige religiöse Verwerfungen sorgt. Ab 6, Delphi

Angry Birds 2 - Der Film

Eine Bedrohung zwingt die flugunfähigen Vögel und die hinterlistigen grünen Schweine zur Zusammenarbeit in dieser Trickfilm-Fortsetzung. Ohne Altersbeschränkung, Cinemaxx City & SI, Metropol, Ufa

Submission

In der Verfilmung des Roman-Bestsellers „Blue Angel“ von Francine Prose verdreht eine ambitionierte Literatur-Studentin (Addison Timlin) ihrem Professor (Stanley Tucci) den Kopf und bringt dadurch nicht nur seine Ehe ins Wanken, sondern sein gesamtes Lebenskonzept. Ab 12, EM