Flugunfall im Rems-Murr-Kreis Gleitschirmfliegerin schwer verletzt

Im Remstal ist eine Gleitschirmfliegerin verunglückt (Archivbild) Foto: Gottfried Stoppel
Im Remstal ist eine Gleitschirmfliegerin verunglückt (Archivbild) Foto: Gottfried Stoppel

Am Kleinheppacher Kopf in Korb ist am Montagmittag eine 40 Jahre alte Frau mit einem Gleitschirm verunglückt. Trotz ihrer schweren Verletzungen konnte sie noch selbst die Rettungskräfte alarmieren.

Rems-Murr : Frank Rodenhausen (fro)

Korb - Eine 40-Jährige ist bei einem Unfall mit einem Gleitschirm am Montagmittag bei Korb (Rems-Murr-Kreis) schwer verletzt worden. Die Frau war am Kleinheppacher Kopf gestartet und gegen 12.45 Uhr beim Landeanflug aus mehreren Metern Flughöhe am Landeplatz zwischen Korb und Kleinheppach abgestürzt.

Dabei zog sie sich zwar schwere Verletzungen zu, konnte aber selbst noch per Telefon einen Notruf absetzen. Ein Notarzt versorgte sie noch vor Ort, bevor sie vom Rettungsdienst in eine Krankenhausen gebracht wurde.




Unsere Empfehlung für Sie