Formel 1 Rosberg holt Pole in Sotschi

Von red/dpa 

Für Nico Rosberg läuft es derzeit in der Formel 1 nach Plan.

Nico Rosberg bleibt auch in Sotschi in der Erfolgsspur. Foto: Getty Images Europe
Nico Rosberg bleibt auch in Sotschi in der Erfolgsspur. Foto: Getty Images Europe

Sotschi - Nico Rosberg hat sich die Pole Position für den Grand Prix von Russland gesichert. Der Mercedes-Pilot verwies in der Formel-1-Qualifikation am Samstag Ferrari-Star Sebastian Vettel auf den zweiten Platz. Wegen eines unerlaubten Getriebewechsels wird der Heppenheimer aber fünf Plätze strafversetzt. Für Rosberg, den Gewinner der ersten drei Saisonrennen, war es seine zweite Pole nacheinander und die 24. seiner Karriere. Damit zog Rosberg mit Mercedes-Teamaufsichtsrat Niki Lauda und Nelson Piquet gleich. Dritter wurde der Finne Valtteri Bottas im Williams. Lewis Hamilton konnte wegen Motorproblemen nicht an der dritten K.o.-Runde teilnehmen.

Unsere Empfehlung für Sie