Frankreich Großbrand in Kathedrale von Nantes ausgebrochen

Von red/AFP 

Im französischen Nantes ist am Samstagmorgen ein Feuer ausgebrochen. Der Brand ist mittlerweile unter Kontrolle.

Die Feuerwehr ist zu einem Großbrand der Kathedrale von Nantes gerufen worden. Foto: AFP/SEBASTIEN SALOM-GOMIS 5 Bilder
Die Feuerwehr ist zu einem Großbrand der Kathedrale von Nantes gerufen worden. Foto: AFP/SEBASTIEN SALOM-GOMIS

Nantes - Der Großbrand in der Kathedrale von Nantes ist nach Angaben der Feuerwehr unter Kontrolle. Der Schaden konzentriere sich auf die große Orgel, die wohl „vollständig zerstört“ sei, sagte der Feuerwehrchef Laurent Ferlay bei einer Pressekonferenz am Samstagvormittag.

Das Feuer in der gotischen Kirche war am frühen Samstagmorgen aus bisher ungeklärter Ursache ausgebrochen, dutzende Feuerwehrleute waren gegen die Flammen im Einsatz.

Vor fünf Jahren hatte es in Nantes schon einmal einen spektakulären Brand in einer Kirche gegeben. Damals wurden Teile der Basilika Saint-Donatien aus dem 19. Jahrhundert zerstört. Nantes hat insgesamt zwei Basiliken und eine Kathedrale.




Unsere Empfehlung für Sie