Frontalcrash in Waldburg 18-Jähriger stirbt, vierköpfige Familie verletzt

Von red/dpa 

Schrecklicher Unfall in Waldburg: Ein 18-Jähriger gerät mit seinem Pkw in die Gegenfahrbahn und kollidiert frontal mit dem Wagen einer vierköpfigen Familie. Er stirbt noch an der Unfallstelle.

Ein 18-Jähriger kam bei dem Unfall ums Leben (Symbolbild). Foto: dpa/Carsten Rehder
Ein 18-Jähriger kam bei dem Unfall ums Leben (Symbolbild). Foto: dpa/Carsten Rehder

Waldburg - Bei einem Verkehrsunfall in Waldburg in Baden-Württemberg ist ein 18-Jähriger ums Leben gekommen, zwei Kinder und deren Eltern wurden schwer verletzt. Der 18-Jährige geriet am Sonntag mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn, wie die Polizei am frühen Montagmorgen mitteilte.

Dort kollidierte sein Auto frontal mit dem Wagen der vierköpfigen Familie. Der 18-Jährige starb an der Unfallstelle. Die vier Insassen des anderen Autos, zwei Erwachsene und ihre zehn- und zwölfjährigen Kinder, wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Die Straße blieb bis 21.15 Uhr zwischen Waldburg und Badstuben (Landkreis Ravensburg) voll gesperrt.