Fußball-WM 2018 in Stuttgart und Region In diesen Bars und Biergärten gibt es Public Viewing

Von red 

Viele Gastronomen in Stuttgart und Region übertragen die Spiele zur Fußball-WM. In unserer Bildergalerie und mithilfe einer Karte zeigen wir, wo welche Partien gezeigt werden.

Am Mercedes-Benz-Museum können auch in diesem Jahr bis zu 1000 Zuschauer kostenfrei die deutschen WM-Partien verfolgen. Foto: 7aktuell.de/Friedrichs 29 Bilder
Am Mercedes-Benz-Museum können auch in diesem Jahr bis zu 1000 Zuschauer kostenfrei die deutschen WM-Partien verfolgen. Foto: 7aktuell.de/Friedrichs

Stuttgart - Zehn Jahre ist es her, dass die Stadt Stuttgart zuletzt ein Public Viewing auf dem Schlossplatz organisierte. Das durchaus beliebte gemeinschaftliche Fußballgucken unter freiem Himmel ist allerdings auch bei der Weltmeisterschaft in Russland für die Verantwortlichen im Rathaus kein Thema gewesen. Viele Gastronomen im Kessel hingegen machen sich diese Lücke zunutze und übertragen einige WM-Partien mit und ohne deutsche Beteiligung.

Dabei haben Fußball-Fans aus der Landeshauptstadt schon fast die Qual der Wahl: Zahlreiche Biergärten, Kneipen und Restaurants sorgen während des knapp vierwöchigen Turniers für WM-Stimmung und zeigen einige oder gar alle Begegnungen.

Sehen Sie im Video, was die Moskauer über die WM denken:

Unsere Bildergalerie zeigt eine große Auswahl der Lokalitäten, welche die Fußball-WM übertragen – in Stuttgart und Region. Die unten aufgeführte Karte gibt zudem einen Überblick, wo diese zu finden sind.

Sonderthemen