Game of Thrones geleakt Vierte Folge der siebten Staffel „Game of Thrones“ geleakt

Von tak 

Nach einem Hackerangriff auf den US-Sender HBO ist nun die neueste Folge „Game of Thrones“ im Internet aufgetaucht. Auf reddit wurden entsprechende Links veröffentlicht.

Die neueste Folge „Game of Thrones“ wurde vor der offiziellen Ausstrahlung bei HBO im Internet veröffentlicht. Foto: HBO
Die neueste Folge „Game of Thrones“ wurde vor der offiziellen Ausstrahlung bei HBO im Internet veröffentlicht. Foto: HBO

Stuttgart - Große Aufregung unter Serienfans: Hacker haben ihre Drohung war gemacht und die neueste Folge der siebten Staffel „Game of Thrones“ ins Internet gestellt. Nachdem erst Anfang der Woche vom Sender HBO der Diebstahl bestätigt worden war, stellten die Diebe die Folge „The Spoils of War“ nun vollumfänglich ins Netz.

Über das soziale Netzwerk reddit stellten sie den Link zur Sharing-Plattform Google Drive zur Verfügung. Dort war jedoch bereits vier Stunden später kein Filmmaterial mehr zu finden. Auf die Inhalte könne nicht zugegriffen werden, da sie gegen die Nutzungsbedingungen der Plattform verstießen, hieß es schlicht.

Für die Hacker jedoch kein allzugroßes Problem – sie luden die Folge umgehend auf alternative Videokanäle wie etwa Vimeo. Die entsprechenden Links finden sich weiterhin bei reddit. Regulär soll die vorletzte Folge der vierten Staffel bei HBO in den USA am Sonntagabend laufen. In Deutschland ist sie ab Montag verfügbar.