Gastro-Idee für die Corona-Zeit Feines Essen auf Rädern

Die Servicekraft Viviane Carlucci holt an der Wohnmobil-Tür den Abwasch ab. Foto: Bodenseehotel Sternen
Die Servicekraft Viviane Carlucci holt an der Wohnmobil-Tür den Abwasch ab. Foto: Bodenseehotel Sternen

Weil das Restaurant geschlossen bleiben muss, bedient ein Wirt am Bodensee seine Gäste in deren Wohnmobil. Die Nachfrage ist enorm und reicht schon bis nach Irland.

Göppingen: Eberhard Wein (kew)

Uhldingen-Mühlhofen - Das Wasser ist abgelassen, das Wohnmobil geputzt, die Saison vorbei. Auch die traditionelle Ausfahrt nach Weihnachten haben die Eiseles Corona-bedingt abgeschrieben. Aber jetzt sind sie doch noch mal losgefahren. Vom Unterstand auf einem Bauernhof steuert Jens Eisele das Dethleffs-Mobil ein paar Hundert Meter die Straße entlang bis zum Kreisverkehr und von dort auf einen Parkplatz. Kurz darauf klopft die Servicekraft Viviane Carlucci an die Tür und reicht ein Päckchen mit Kerze, Blümchen, Tischdecke, Besteck, Gläsern und Piccolo hinein.

Unsere Empfehlung für Sie