Gisele Bündchen bei Met-Gala New York Frisch verliebte Paare und eine Babykugel

Von red/dpa 

Neben modischen Hinguckern gab es bei der Met-Spendengala in New York viel Liebe zu sehen. Es zeigten sich nicht nur langjährige Paare, sondern auch frisch verliebte, die in der Öffentlichkeit bislang nicht gemeinsam zu sehen waren.

Sie sind bei der Gala gar nicht mehr aus dem Strahlen herausgekommen: Topmodel Gisele Bündchen und ihr Ehemann Tom Brady. Welche Paare sich außerdem turtelnd zeigten, sehen Sie in unserer Bildergalerie. Klicken Sie sich durch. Foto: Invision/AP 12 Bilder
Sie sind bei der Gala gar nicht mehr aus dem Strahlen herausgekommen: Topmodel Gisele Bündchen und ihr Ehemann Tom Brady. Welche Paare sich außerdem turtelnd zeigten, sehen Sie in unserer Bildergalerie. Klicken Sie sich durch. Foto: Invision/AP

New York - Lang verheiratet oder frisch verliebt – bei der Met-Gala, der „Metropolitan Museum of Art’s Costume Institute“-Spendengala, haben sich am Sonntagabend in New York unzählige Stars und Sternchen gezeigt. Einige von ihnen erschienen an der Seite ihres Partners.

So zum Beispiel Tennis-Star Serena Williams und ihr Verlobter Alexis Ohanian. Erst vor Kurzem machte die 35-Jährige öffentlich, dass sie schwanger ist. Ihre Babykugel, die inzwischen nicht mehr zu übersehen ist, präsentierte sie stolz.

Gisele Bündchen wie frisch verliebt

Auch für Jennifer Lopez war der Abend etwas Besonderes – zeigte sie sich doch zum ersten Mal gemeinsam mit ihrem neuen Freund, dem früheren Baseball-Profi Alex Rodriguez. Mit einem Sportler ist auch Topmodel Gisele Bündchen zusammen – und, wie es an dem Abend nicht zu übersehen war, offenbar sehr glücklich. Die Brasilianerin und ihr Ehemann Tom Brady hielten Händchen, strahlten über beide Ohren und küssten sich vor den Kameras.

Mit wem Sängerin Selena Gomez erschien, welche Stars außerdem ihren neuen Partner präsentierten, turtelten und sich küssten, sehen Sie in unserer Bildergalerie. Klicken Sie sich durch.




Unsere Empfehlung für Sie