Golden Globes 2021 Die glamourösesten Looks der Stars

Schauspielerin Anya Taylor-Joy wurde bei den Golden Globes zugeschaltet. Foto: dpa/Nbc 16 Bilder
Schauspielerin Anya Taylor-Joy wurde bei den Golden Globes zugeschaltet. Foto: dpa/Nbc

Prominente aus aller Welt haben sich bei den diesjährigen Golden Globes in extravaganten Outfits präsentiert. Dabei standen die Stars in vielen Fällen gar nicht auf dem Roten Teppich, sondern saßen bei sich Zuhause vor den Kameras.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Beverly Hills - Kein Trubel auf dem Roten Teppich und trotzdem jede Menge Glamour: Zur Golden-Globes-Verleihung am Sonntag im Stars- und Sternchen-Städtchen Beverly Hills haben sich Filmstars aus aller Welt virtuell zuschalten lassen - und dabei den großen Auftritt nicht gescheut.

Statt auf dem Roten Teppich sorgte etwa Damengambit-Hauptdarstellerin Anya Taylor-Joy aus ihrem Wohnzimmer heraus mit einem eleganten Kleid für Aufsehen. Taylor-Joy erhielt für ihre Rolle im Schach-Drama einen der begehrten Golden Globes.

Lesen Sie hier: Gewinner der Golden Globes – Zengel geht leer aus, „Nomadland“ siegt doppelt

Spektakulär war auch der Auftritt der 22-jährigen Elle Fanning. Die Schauspielerin, unter anderem bekannt als Aurora aus „Maleficent“, zeigte sich auf Instagram prinzessinnen-like in einer edlen Robe von Gucci. Das Kleid wurde vom italienischen Modedesigner Alessandro Michele für sie maßgeschneidert.

Schauspielerin Emma-Louise Corrin (Diana, in „The Crown“) präsentierte sich in einem Videocall in extravagantem Schwarz-Weiß. Das Kleid stammt aus den Händen des Designerlabels Miu Miu.

Gänzlich verwaist war der Rote Teppich in diesem Jahr jedoch nicht. Höchstpersönlich ließen sich auf den Golden Globes Stars wie Jane Fonda und Michael Douglas samt Catherine Zeta-Jones blicken. Das durchschlagende Mode-Motto in diesem Jahr: ein klassischer Hollywood-Stil. Einige Outfits der Promis finden Sie in unserer Bildergalerie.




Unsere Empfehlung für Sie