Grünen-Ministerin Theresia Bauer Einsatz für Gentechnik verstört die Parteifreunde

Gegenwind aus der Fraktion: Grünen-Ministerin Theresia Bauer Foto: dpa/Marijan Murat
Gegenwind aus der Fraktion: Grünen-Ministerin Theresia Bauer Foto: dpa/Marijan Murat

Bei den baden-württembergischen Grünen ringen Wissenschaftsministerin Theresia Bauer und die Landtagsfraktion um neue Technologien für die Landwirtschaft.

Titelteam Stuttgarter Zeitung: Andreas Müller (mül)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Wenn die Landesregierung grüne Grundsätze in Frage stellt, reagieren grüne Abgeordnete inzwischen dünnhäutig. Den Kampf von Winfried Kretschmann für eine Autokaufprämie etwa haben viele in der Fraktion nur kopfschüttelnd verfolgt. „Weniger Autos sind besser als mehr“ – diese frühere Erkenntnis des Ministerpräsidenten trifft die Seelenlage der Partei ungleich besser. Entsprechend groß war die Genugtuung, dass der Vorstoß scheiterte.

Unsere Empfehlung für Sie