Haribo wird 100 Alles beginnt mit einem Sack Zucker

Der Goldbär ist bis heute das bekannteste Haribo-Produkt. Foto: Haribo 9 Bilder
Der Goldbär ist bis heute das bekannteste Haribo-Produkt. Foto: Haribo

Die Weißen? Oder doch lieber die Roten? Das Süßwaren-Unternehmen Haribo wird 100 Jahre alt. Doch im Jubiläumsjahr läuft für den Goldbären nicht alles rund.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Bonn - Die Weißen. Keine Frage: Das sind eindeutig die Besten. Auch wenn das Umfeld anderes behauptet – einige sogar, dass eh alle gleich schmecken –, könnte die ganze Tüte aus weißen Gummibärchen bestehen. Bei Tropifrutti hingegen sind die grünen Palmen als Erstes weggefuttert. Und bei der Phantasia-Mischung die Cola-Fläschchen. Wie gemein, dass immer nur drei oder vier in der Packung sind! So hat bei Haribo-Süßigkeiten wohl jeder seine Vorlieben und Macken. Oder kennen Sie keinen, der beim Konfekt Schicht um Schicht zur Sache geht – und das Lakritz entsorgt? Oder Frucht-Schnecken erst ganz abrollt, bevor er sie vernascht? Selbst wenn er weit über 70 ist?

Unsere Empfehlung für Sie