Am Stuttgarter Hauptbahnhof beschimpfen und schlagen sich Unbekannte. Auch ein einschreitender Zeuge wird angegangen. Alle Beteiligten flüchten, die Polizei sucht Zeugen.

Im Bereich der S-Bahngleise des Stuttgarter Hauptbahnhofes ist es am Freitagabend zu einer Prügelei zwischen mehreren Personen gekommen. Die Polizei sucht Zeugen.

Nach bisherigen Informationen der Polizei waren gegen 22.09 Uhr offenbar zunächst zwei bislang unbekannte Personen beim Treppenabgang zu den S-Bahngleisen des Stuttgarter Hauptbahnhofes in einen verbalen Streit geraten. In dessen Folge sollen sich beide Kontrahenten wohl beleidigt und bespuckt sowie schließlich auch körperlich attackiert haben.

Unter anderem sollen sie dabei mit Schlägen und Tritten, aber auch mit einer Flasche aufeinander eingeschlagen haben. Ein unbekannter Zeuge, der die Streitigkeit offenbar schlichten wollte, soll ebenfalls körperlich angegangen worden sein. Noch vor dem Eintreffen der alarmierten Einsatzkräfte entfernten sich alle drei beteiligten Personen in unbekannte Richtung.

Zeugen, die Hinweise zum Vorfall oder den Beteiligten machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0711/870350 zu melden.