Heizkissen entzündet Matratze Brand in Wohnung am Ottilienplatz Esslingen

Drei Bewohnern war es gelungen, das Feuer zu löschen. Foto: SDMG/Kohls 7 Bilder
Drei Bewohnern war es gelungen, das Feuer zu löschen. Foto: SDMG/Kohls

Am Dienstagabend ist die Feuerwehr zu einem Brand in einer Wohnung am Esslinger Ottilienplatz ausgerückt. Ein Heizkissen hatte eine Matratze entzündet.

Esslingen - Ein eingeschaltetes Heizkissen hat am Dienstagabend in Esslingen eine Matratze in Brand gesetzt. Das Feuer entstand gegen 22 Uhr in einer Wohnung am Ottilienplatz, wie die Polizei mitteilte.

Ein Rauchmelder machte die ältere Bewohnerin des Appartements sowie zwei weitere Hausbewohner im Alter von 79 und 80 Jahren auf den Brand aufmerksam. Noch bevor die Feuerwehr vor Ort eintraf, war es den drei Senioren gelungen, die Flammen zu löschen.

Laut Polizei ist nach derzeitigem Kenntnisstand niemand verletzt worden. Die Höhe des Schadens an der Matratze sei unklar, die Wohnung blieb bewohnbar. 28 Feuerwehrleute und fünf Einsatzfahrzeuge waren im Einsatz.




Unsere Empfehlung für Sie