Helene Fischer „Ich freue mich auf die Zeit, die vor uns steht“

Die 37-Jährige äußerte sich auf Instagram nicht wörtlich über eine mögliche Schwangerschaft. Foto: dpa/Philipp von Ditfurth
Die 37-Jährige äußerte sich auf Instagram nicht wörtlich über eine mögliche Schwangerschaft. Foto: dpa/Philipp von Ditfurth

In einem Beitrag auf Instagram schreibt die Sängerin, sie sei „schon seit längerem überglücklich“. Ob es dabei um eine in den Medien diskutierte Schwangerschaft geht, verrät sie nicht direkt.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Berlin - Sängerin Helene Fischer hat sich nach Medienberichten über eine Schwangerschaft bei Instagram geäußert. „Wir sind schon seit längerem überglücklich darüber und mir geht es fantastisch. Denn ich kann voller Stolz sagen: Ich freue mich auf die Zeit, die vor uns steht. Ein überwältigendes und einzigartiges Gefühl. Ich sende euch viel Liebe und danke euch allen für die netten Worte und Glückwünsche!“, schrieb sie am Samstagnachmittag auf Instagram, ohne wörtlich von einer Schwangerschaft zu sprechen.

„So schön meine derzeitige Verfassung auch ist, hätten wir gerne noch etwas länger gewartet, bis diese Nachricht die Öffentlichkeit erreicht.“ Sie bitte darum, dass in der nächsten Zeit ihre Privatsphäre beachtet und respektiert werde. Die 37-Jährige hatte ihre Beziehung zu dem Akrobaten Thomas Seitel (36) im Dezember 2018 öffentlich gemacht. RTL und „Bild“ hatten am Donnerstag über eine Schwangerschaft der Popsängerin berichtet.




Unsere Empfehlung für Sie