Herrenberg/Böblingen Fast zu heiß zum Feiern

Von wi 

Die Hitze hat die Feste im Kreis am Wochenende beeinträchtigt. Beim Böblinger Sommerfest in der Altstadt kam allerdings in den Abendstunden fast karibische Stimmung auf.

Kun Foto: factum/Weise
Kun Foto: factum/Weise

Böblingen/Herrenberg
Karibische Nächte haben die Besucher des Böblinger Sommerfestes am Freitag- und Samstagabend erlebt. Die Temperaturen passten – und mit einem kühlen Cocktail und Livemusik diverser Bands konnte man sich auf dem Marktplatz wie im Süden fühlen. Allerdings auch an den Nachmittagen, an denen die Stadt wie in südlichen Ländern Siesta hielt. Zu heiß war es für ein Open-Air-Fest. Das spürten auch die Veranstalter der Herrenberger Straßengalerie, mit der stets das zweiwöchige Kulturspektakel Sommerfarben eingeläutet wird. Dichtes Gedränge gab es dieses Jahr nicht in den Altstadtgassen. Für die Abendveranstaltungen auf der Freiluft-Bühne auf dem Marktplatz, die bis Mitte Juli nun täglich auf dem Programm stehen, sind die Aussichten angesichts der Wettervorhersage hingegen glänzend. Wenn es abends etwas abkühlt, zieht es sicher viele Herrenberger und Besucher zur Live-Kultur im Freien. (wi) Foto: factum/Weise




Veranstaltungen

Unsere Empfehlung für Sie