Heute Telefonaktion zur Geldanlage Gut anlegen – aber wie?

Von Sabine Marquard 

Für Sparer und Anleger bleibt die Lage schwierig. Spargelder werden weiter unterhalb der Inflation verzinst, Bauzinsen haben leicht angezogen, an den Aktienmärkten sind Nerven gefragt. Was tun? Fragen Sie heute Experten vom Bundesverband deutscher Banken.

Für Sparer und Anleger bleibt die Lage  schwierig. Foto: www.mauritius-images.com
Für Sparer und Anleger bleibt die Lage schwierig. Foto: www.mauritius-images.com

Stuttgart - Für Sparer und Anleger bleibt die Lage schwierig. Spargelder werden weiter unterhalb der Inflation verzinst, Bauzinsen haben leicht angezogen, an den Aktienmärkten sind Nerven gefragt. Was tun? Experten vom Bundesverband deutscher Banken stellen sich – am Telefon und im Chat – den Fragen unserer Leser:

Kommt dieses Jahr die Zinswende?

Ist ein höherer Betrag auf dem Tagesgeldkonto eine sinnvolle Anlage?

Wie legt man 50 000 Euro gut an?

Wie lassen sich Risiken streuen?

Lohnt sich Sparen überhaupt?

Die Aktienmärkte werden unruhiger. Ist ein Ausstieg jetzt sinnvoll?

Was hat sich steuerlich bei Investmentfonds geändert?

Sind geschlossene Immobilienfonds für Privatanleger riskant?

Soll man in Gold investieren?

Worauf ist bei einer Baufinanzierung zu achten?

Lohnt es sich, in anderen Währungen anzulegen? Rufen Sie heute zwischen 10 und 12 Uhr unter 0711 / 7205 - 1421, - 1422, - 1423, - 1424 an oder schreiben Sie: www.stuttgarter-zeitung.de/finanzchat

Unsere Empfehlung für Sie