Hochzeit am Tegernsee Sophie Herzogin von Württemberg hat geheiratet

Von red/ dpa/ lsw 

Am Tegernsee fand am Samstag die romantische Adelshochzeit von Sophie Herzogin von Württemberg statt. In der Schlosskirche gab sie dem französischen Adelsspross Maximilian d’Andigné das Ja-Wort.

Ein Hauch von Adel am Tegernsee: Die herzogliche Brautfamilie samt Brautpaar nach der Hochzeit. Foto: Herzogliche Verwaltung 2 Bilder
Ein Hauch von Adel am Tegernsee: Die herzogliche Brautfamilie samt Brautpaar nach der Hochzeit. Foto: Herzogliche Verwaltung

Tegernsee - Sophie Herzogin von Württemberg hat am Samstag am Tegernsee den französischen Adelsspross Maximilian d’Andigné geheiratet.

Die Trauung fand am Samstagvormittag in der Schlosskirche in der Gemeinde Tegernsee statt. Das Paar hatte vorher schon standesamtlich auf Schloss Altshausen (Landkreis Ravensburg) geheiratet. Die Braut ist die Tochter von Philipp Herzog von Württemberg und Marie-Caroline Herzogin von Württemberg – einer geborenen Prinzessin in Bayern – und damit Enkelin von Max Herzog in Bayern und Elizabeth Herzogin in Bayern.