Jessica Paszka Bachelorette liebt Ex-VfB-Keeper Meyer

Von  

Jessica Paszka hat eine neue Liebe: Alexander Meyer und die ehemalige „Bachelorette“ sind ein Paar. Das hat der ehemalige Keeper des VfB Stuttgart nun in einer Radiosendung verraten.

Alexander Meyer und Jesscia Paszka sind ein Paar. Foto: Baumann, Lichtgut/Julian Rettig
Alexander Meyer und Jesscia Paszka sind ein Paar. Foto: Baumann, Lichtgut/Julian Rettig

Stuttgart - Jessica Paszka suchte 2017 die große Liebe bei der RTL-Sendung „Die Bachelorette“ – gefunden hat sie sie nicht. Nach gescheiterten Beziehungen scheint die 29-Jährige nun aber wieder glücklich liiert zu sein – und der Auserwählte ist kein Unbekannter. Der ehemalige VfB-Keeper Alexander Meyer ist der neue Mann an ihrer Seite, das hat der Kicker in einem Radiointerview verraten.

Mit Fußballprofis kennt sich Paszka aus: Im September 2018 machte die ehemalige „Bachelorette“ ihre Beziehung zum australischen Kicker Ajdin Hrustic (FC Groningen) öffentlich. Aber so schnell die neue Liebe kam, ging sie auch wieder.

Noch kein gemeinsames Foto

Nun soll Meyer, der derzeit bei Jahn Regensburg unter Vertrag steht, Mr. Right sein. Als der Torwart in einer Radiosendung zu Gast war verriet er: „Ja, wir sind ein Paar“. Die Beziehung habe er nicht öffentlich gemacht, weil „das kurz vorm Saisonstart war“, erklärt Meyer.

Ein erstes gemeinsames Foto der beiden auf Instagram und Co. gibt es allerdings noch nicht.