InterviewJoaquin Phoenix im Interview Zur Person

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Leben: Joaquin Phoenix wurde 1974 als Joaquin Bottom in Puerto Rico geboren. Sein Vater war in dem karibischen Inselstaat als Missionar für eine religiöse Glaubensgemeinschaft tätig. Als Joaquin Phoenix sechs Jahre alt war, zog die Familie nach Kalifornien und änderte den Nachnamen von Bottom in Phoenix. Sein Bruder war der Schauspieler River Phoenix, der 1993 im Alter von 23 Jahren vor einem Nachtclub in Hollywood an einer Überdosis Drogen starb.

Filme: Bekannt wurde Phoenix als römischer Kaiser in „Gladiator“ (2000). Für „Walk the Line“, in dem er den Countrysänger Johnny Cash spielt, bekam er 2005 den Golden Globe verliehen. Sein neuer Film „Her“ startet am Donnerstag in den Kinos.




Unsere Empfehlung für Sie