Es hat ewig gedauert, nun ist es klar: Joe Biden wird nächster US-Präsident. Porträt eines Mannes, der es im Leben nicht leicht hatte. Von Frank Herrmann

Washington - Joe Biden hat früh davon geträumt, einmal hinter dem Resolute Desk zu sitzen, dem berühmten Schreibtisch im Oval Office. Er ist Mitte zwanzig, als ihn die Mutter seiner ersten Frau Neilia nach seinen Karrierezielen fragt und die Antwort bekommt: „Präsident. Präsident der Vereinigten Staaten.“ Er soll es mit großem Ernst gesagt haben, kann man in Biden-Biografien lesen. Nun ist er mit 77 Jahren fast am Ziel, am Ende einer langen Laufbahn, in der Triumph und Schmerz immer nah beieinander lagen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Joe Biden Barack Obama US-Wahl