„Jurassic World:Das gefallene Königreich“ Dinos erobern wieder die Leinwand

Von luc 

In Los Angeles feierte am Dienstagabend der neuste Film der „Jurassic World“-Reihe seine Premiere. In Deutschland ist er bereits im Kino zu sehen.

Jurassic World: Das gefallene Königreich feierte in Los Angeles seine Premiere. Foto: GETTY IMAGES NORTH AMERICA 14 Bilder
Jurassic World: Das gefallene Königreich feierte in Los Angeles seine Premiere. Foto: GETTY IMAGES NORTH AMERICA

Stuttgart - Ziemlich genau 25 Jahre sind vergangen, seitdem im Juni 1993 der erste Jurassic Park-Film in die Kinos kam. Nach dem dritten Teil endete die Reihe im Jahr 2001 vorerst. Mit dem Film „Jurassic World“ startete die Dino-Saga 2015 eine weitere Trilogie, der das fünfthöchste Einspielergebnis aller Zeiten erzielen konnte.

Die Stars des neuen Ablegers, „Jurassic World: Das gefallene Königreich“ sind erneut Chris Pratt und Bryce Dallas Howard. Auch einer der Stars der originalen Trilogie, Jeff Goldblum, spielt wieder eine kleine Rolle. In den USA startet der Film am 22. Juni, während er in Deutschland bereits seit einer Woche in den Kinos zu sehen ist.

Die schönsten Bilder der Premiere können Sie sich in unserer Bildergalerie ansehen. Klicken Sie sich durch!

Anzeige