Kirche im Rems-Murr-Kreis Unbekannte brechen Opferstock auf

Die katholische Kirche in Welzheim ist bestohlen worden (Symbolbild). Foto: dpa/Evandro Inetti
Die katholische Kirche in Welzheim ist bestohlen worden (Symbolbild). Foto: dpa/Evandro Inetti

Am Dienstag hat ein unbekannter Täter aus einem Opferstock in Welzheim (Rems-Murr-Kreis) Geld gestohlen. Spuren deuten laut der Polizei darauf hin, dass der Dieb eigentlich noch mehr Beute machen wollte.

Rems-Murr: Phillip Weingand (wei)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Welzheim - Am Dienstag hat ein Dieb die katholische Kirche in Welzheim (Rems-Murr-Kreis) aufgesucht. Der Unbekannte brach einen Opferstock auf und stahl das Geld, das sich darin befand. Aufgrund von entsprechenden Spuren geht die Polizei davon aus, dass der Täter auch versucht hat, zwei weitere Opferstöcke zu öffnen, an diesen jedoch scheiterte.

Wie hoch der Sachschaden ist und wie viel Geld der Täter mitgenommen hat, ist unklar. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zu dem Diebstahl machen können, werden gebeten, sich unter der Nummer 0 71 82/9 28 10 beim Posten in Welzheim zu melden.




Unsere Empfehlung für Sie