Dieser Artikel ist exklusiv für Abonnenten. Lesen Sie jetzt mit StZ Plus weiter. Hier geht's zum Angebot

Klimafreundliche Kraftstoffe Keine Erlaubnis für sauberen Care-Diesel

Von  

Der Kraftstoff, der die Dienstwagenflotte der Bosch-Geschäftsführung antreibt, bleibt für private Autofahrer unzugänglich.

Die Diesel-Auswahl an den deutschen Tankstellen bleibt eingeschränkt. Foto: dpa/Felix König
Die Diesel-Auswahl an den deutschen Tankstellen bleibt eingeschränkt. Foto: dpa/Felix König

Stuttgart - Entgegen den Hoffnungen des Autozulieferers Bosch und der Kraftstoff-Industrie darf der klimafreundliche Care-Diesel auch künftig nicht an deutschen Tankstellen verkauft werden. Mit dem Spezial-Kraftstoff, der aus Abfallstoffen wie Tierfett oder Pflanzenresten gewonnen wird, kann die CO2-Emission von Verbrennungsmotoren um mehr als 60 Prozent verringert werden.

Unsere Empfehlung für Sie