Kneipen-Check Ein Traum in Eiche rustikal

Von baj 

In der Tanzbar Melodie scheint die Zeit ein bisschen still zu stehen. Und das liegt nicht nur an der rustikalen Einrichtung, sondern auch am Publikum, das gediegen im Takt übers Parkett schreitet.

In der Tanzbar Melodie legen Discjockeys live auf. Foto: privat
In der Tanzbar Melodie legen Discjockeys live auf. Foto: privat

Bad Cannstatt - Seit 30 Jahren gibt es die Tanzbar Melodie an der Wilhelmstraße 18. Und seither hat sich im Interieur wie es aussieht nicht viel verändert. Selbst das Publikum muss dasselbe geblieben sein, wenn man den Altersdurchschnitt an diesem Abend betrachtet. Auch der Kleidungskodex hat sich nicht geändert: „Achtung Eintritt nur in gepflegter Kleidung (zwingend vorgeschrieben). Keine Turnschuhe, Jogginganzug, Shorts u.s.w.“ ist am Eingang angeschlagen.

Drinnen ist es dunkel, und das nicht nur, weil das Licht aus und der Raum nur von Discolichtern beleuchtet ist. Die Einrichtung besticht durch den Eiche-Rustikal-Charme längst vergangener Zeiten. Vor der Bar gibt es eine großzügige Tanzfläche, die umgeben ist von Tischen, von denen man einen guten Blick auf die Paare hat, die – gut gekleidet versteht sich – im Fox-Takt übers Parkett gleiten. Die Musik kommt nicht vom Band, sondern wird von Discjockeys live aufgelegt – neben CDs ist dabei vor allem noch Vinyl im Spiel.

Die Stimmung unter der Discokugel ist in der Melodie blendend. Single-Männer sitzen an den Tischen, gucken sich die nächste Partnerin aus. Einmal pro Woche gibt es auch Damenwahl. In Kursen sorgt eine Tanzlehrerin zudem dafür, dass alle Tanzbegeisterten auf einem Niveau sind. Jeden Sonntag gibt es einen Tanztee und freitags ist Ü-30-Party – ein, wie es scheint, überflüssiges Motto.

Pils-Preis
3,50 Euro Unterhaltung
Tanz zu schönen Melodien Alleinstellungsmerkmal back to the 80’ s