Kneipen-Check Nette Kneipe nebenan

Von ani 

Das The Corner am Wilhelmsplatz ist ein prima Ort für ein Feierabend-Bierchen. In der Eck-Kneipe gibt es freundliche Bedienungen und echte Gentlemen.

Im The Corner sind auch Fußball-Fans gut aufgehoben. Foto: Annina Baur
Im The Corner sind auch Fußball-Fans gut aufgehoben. Foto: Annina Baur

Echte Gentlemen trifft frau wohl meistens dort, wo sie am wenigsten damit rechnet. Im The Corner am Wilhelmsplatz hätten wir nicht damit gerechnet und werden eines besseren belehrt: Kaum haben wir die gut besuchte Kneipe betreten, schiebt uns einer der Gäste seinen Barhocker an den Tisch, damit wir alle sitzen können.

Überhaupt überrascht uns das Corner positiv. Indianerkopf und Pirat im Fenster scheinen nur Tarnung zu sein: Von innen entpuppt sich das Corner als eine nette Kneipe von nebenan mit freundlicher Bedienung und vergleichsweise vielen jungen Gästen, die sich hier entweder auf ein Bier oder aber zum Fußballschauen treffen: Mit gleich zwei großen Flachbildschirmen bietet das Corner eine gute Aussicht auf die Spielfelder. Wer hier schaut, scheint in den meisten Fällen für die Roten zu jubeln: Zur reichlichen Deko, die unter anderem aus Sombrero und Gitarre besteht, gehört auch die VfB-Fan-Ausstattung.

Die Lage ist optimal, um nach einem netten Abend unfallfrei nach Hause zu kommen. Das Corner befindet sich an der Ecke Wilhelmstraße/König-Karl-Straße, was der Kneipe auch ihren Namen eingebracht haben dürfte.

Pils-Preis : 2,90 Euro Unterhaltung: Fernseher undSpielautomaten Alleinstellungsmerkmal: reichlich Deko

Sonderthemen