Kolumne "Angeklickt" Die lustigen Pannen bei der "Ice Bucket Challenge"

Im Netz kursieren unzählige Pannen-Videos der Ice Bucket Challenge. Foto: AP
Im Netz kursieren unzählige Pannen-Videos der "Ice Bucket Challenge". Foto: AP

Eigentlich ist das Prinzip der "Ice Bucket Challenge" ziemlich simpel: man übergießt sich vor laufender Kamera mit Eiswasser. Das heißt aber nicht, dass dabei nicht jede Menge schiefgehen kann - wie bei Cem Özdemir. Wir haben einige Pannen-Clips zusammengestellt.

Böblingen: Rebecca Baumann (rmu)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Es passieren die skurrilsten Dinge, wenn Leute sich mit Eiswasser übergießen."Ice Bucket Challenge" heißt der Trend, der seit einigen Tagen die sozialen Netzwerke überschwemmt. Helene Fischer, George W. Bush, Mark Zuckerberg, sie alle haben es schon getan. Bloß ist ihnen im Gegensatz zu vielen anderen Eisduschern keine Panne passiert.

Dabei ist das Prinzip der "Ice Bucket Challenge", bei der auf die Nervenkrankheit ALS aufmerksam gemacht werden soll, denkbar simpel. Man füllt Eiswasser in einen Eimer und filmt sich, wie man sich damit übergießt. Fertig. Eigentlich kann dabei nicht viel schiefgehen, sollte man denken. Doch weit gefehlt. Im Netz kursieren unzählige Videos, die die diversen und zum Teil ziemlich witzigen Pannen beim Dreh der Clips zeigen.

Wir haben einige der lustigsten Pannen-Clips zusammengestellt. Schmunzeln erlaubt.

 




Unsere Empfehlung für Sie