Kurz vor der Remstal-Gartenschau Letzte Chance auf exklusive Preview

Von fro 

Schon vor der Eröffnung der Remstal-Gartenschau gewähren wir unseren Lesern einen exklusiven Blick auf den Event: Sechs Karten sind noch zu vergeben.

Der Konzeptkünstler Hörl stellt am kommenden Donnerstag 500 Daimler-Figuren in Schorndorf auf. Zu dem Event sind noch Karten zu gewinnen. Foto: Stoppel
Der Konzeptkünstler Hörl stellt am kommenden Donnerstag 500 Daimler-Figuren in Schorndorf auf. Zu dem Event sind noch Karten zu gewinnen. Foto: Stoppel

Schorndorf - Schon vor der Eröffnung der Remstal-Gartenschau gewähren wir unseren Lesern einen exklusiven Blick auf den Event: Ein ausgewählter Kreis kann am 2. Mai in Schorndorf einen Blick auf die Ausstellung des Konzeptkünstlers Ottmar Hörl werfen – und auf das, was andere erst eine Woche später sehen können. Sechs Eintrittskarten sind noch zu vergeben.

500 Figuren und ein exklusiver Blick in den Schlosspark

500 Figuren des wohl berühmtesten Sohns Schorndorfs, Gottlieb Daimler, sind von Hörl in Form gebracht worden. Am 2. Mai wird sie der Künstler von 17 Uhr an im Schlosspark selbst aufstellen. Leser unserer Zeitung können dabei sein und sich schon vor der Eröffnung der Gartenschau am 10. Mai den umgestalteten Schlosspark, die Orangerie, in der die Veranstaltungen stattfinden werden, den Rosengarten und den neuen Abenteuerspielplatz ansehen.

Wer am Donnerstag, 2. Mai, um 17 Uhr beim Pre-Opening der Remstal-Gartenschau im Schorndorfer Schlosspark dabei sein möchte, sollte bis Samstag eine Mail an redaktion.waiblingen@stzn.de senden. Über die Teilnahme entscheidet das Los. https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.schorndorf-dieser-daimler-ist-fuer-300-euro-zu-haben.99418ecd-68d1-4492-a1eb-1ed9c213b9ff.html