Ladendiebstahl in Stuttgart-Mühlhausen Paar klaut 127 Energydrink-Dosen

Die Polizei verhaftete in Stuttgart-Mühlhausen zwei mutmaßliche Ladendiebe (Symbolbild). Foto: imago images/Fotostan// K. Schmitt
Die Polizei verhaftete in Stuttgart-Mühlhausen zwei mutmaßliche Ladendiebe (Symbolbild). Foto: imago images/Fotostan// K. Schmitt

Zwei Personen klauen in einem Supermarkt mehrere Paletten mit Getränkedosen. Eine Detektivin kommt den beiden auf die Spur und ruft die Polizei.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart-Mühlhausen - Die Polizei hat am Dienstag eine 27-jährige Frau und einen 31 Jahre alten Mann in Mühlhausen festgenommen. Die beiden werden beschuldigt in einem Supermarkt 127 Dosen eines Energydrinks geklaut zu haben.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft meldeten, wurden die beiden von einer Detektivin dabei beobachtet, wie sie um 13.10 Uhr in einem Geschäft in der Aldinger Straße mehrere Paletten mit Getränkedosen in ihren Einkaufswagen legten. Danach gingen sie wohl in eine abgelegte Ecke des Supermarktes und packten die Dosen in ihren Rucksack.

Energydrink-Dosen nicht bezahlt

An der Kasse bezahlten die beiden nicht die Dosen in ihrem Rucksack, sondern nur eine andere Ware. Beim Verlassen des Supermarkts sprach die Detektivin die beiden an und übergab sie an die alarmierten Polizeibeamten.

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat einen Haftbefehlsantrag gegen die beiden Tatverdächtigen gestellt.

Unsere Empfehlung für Sie