Leiche im Kreis Karlsruhe Toter aus Teich ist ein 28 Jahre alter Mann

Von red/dpa/lsw 

Der Tote aus einem Teich im Kreis Karlsruhe ist identifiziert. Der 28-Jährige hatte schon über einen Monat keinen Kontakt mehr zu seiner Familie. Der Mann lag wohl schon mehrere Wochen im Wasser.

Die Todesursache des Mannes steht noch nicht fest. (Symbolbild) Foto: dpa
Die Todesursache des Mannes steht noch nicht fest. (Symbolbild) Foto: dpa

Oberhausen-Rheinhausen - Der am Mittwoch in einem Teich im Kreis Karlsruhe gefundene Tote ist ein 28 Jahre alter Mann aus Oberhausen-Rheinhausen. Er sei nach Hinweisen aus der Bevölkerung identifiziert worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft am Freitag mit. Die Obduktion sei abgeschlossen, allerdings lasse sich bisher keine eindeutige Todesursache feststellen.

Der Tote soll mehrere Wochen im Wasser gelegen haben. Einen letzten Kontakt zu seiner Familie hatte es am 10. Februar gegeben. Zeugen hatten die Leiche am Mittwoch einige Meter vom Ufer entfernt im Schilf des Teiches in Oberhausen-Rheinhausen entdeckt.