Leonberg Landesstraße zu, Autobahn frei

Von red 

L 1189 von Montag bis Mittwoch gesperrt. Von Juli an Samstagsfahrverbot für Lkw.

Kein Durchkommen auf der Landesstraße L 1189  bei Leonberg. Foto: dpa
Kein Durchkommen auf der Landesstraße L 1189 bei Leonberg. Foto: dpa

Leonberg - Die wegen der Hitze verschobene Verlegung des Betons bei den Arbeiten am Verflechtungsstreifen zwischen dem Stuttgarter Kreuz und dem Leonberger Dreieck machen von Montag, 0 Uhr, bis Mittwoch, 17 Uhr, eine Vollsperrung der Landesstraße 1189 nötig. Die Umleitung ist ausgeschildert. Von der Sperrung nicht betroffen ist die A 8. Hier läuft der Verkehr an allen Tagen normal.

Auf Behinderungen müssen sich hingegen Lastwagenfahrer einrichten. Denn vom 1. Juli an gilt in der Ferienzeit an Samstagen von 7 bis 20 Uhr ein Fahrverbot für die Fahrzeuge, die auch sonntags nicht fahren dürfen. Das sind Lastwagen mit einem Gesamtgewicht über 7,5 Tonnen oder Lkw mit Anhänger. Im Kreis Böblingen sind davon die komplette A 8 und die A 81 zwischen Leonberg und Gärtringen betroffen. Bundesstraßen im Kreis sind nicht betroffen.

Ausgenommen vom Verbot ist die Beförderung von frischen Lebensmitteln und der kombinierte Güterverkehr Schiene-Straße und Hafen-Straße. Ferienfahrverbote gibt es auch in Frankreich, Österreich, Polen, Schweiz und Tschechien.