Lokalpolitik in Bad Cannstatt Der Bezirksbeirat tagt

Von baj 

Am Mittwoch, 15. April, treffen sich die Cannstatter Bezirksbeiräte zu ihrer nächsten Sitzung. Unter anderem wird den Lokapolitikern das Projekt „Sommeratelier Hallschlag“, vorgestellt. Los geht es um 18 Uhr im Verwaltungsgebäude am Marktplatz.

Um 18 Uhr beginnt die Sitzung im zweiten Stock des Verwaltungsgebäudes. Foto: Archiv
Um 18 Uhr beginnt die Sitzung im zweiten Stock des Verwaltungsgebäudes. Foto: Archiv

Bad Cannstatt - Die Bezirksbeiräte von Bad Cannstatt treffen sich am Mittwoch, 15. April, zu ihrer nächsten Sitzung. Unter anderem berichtet Gitti Scherer über das Projekt „Sommeratelier Hallschlag“. Zudem werden zwei Anträge von der SPD-Fraktion besprochen. Sie fordern einen Sachstand zur Sanierung der Kursaalquelle sowie den Schutz des Wohngebiets Veielbrunnen bei Großveranstaltungen im Neckarpark. Die öffentliche Sitzung beginnt um 18 Uhr im Verwaltungsgebäude, Marktplatz 10. Zu Beginn haben wie üblich die Bürger die Möglichkeit, ihre Anliegen vorzutragen.




Unsere Empfehlung für Sie