Lokalheld und Rapper „Maeckes“ gibt im Wizemann tiefere Einblicke in sein Innerstes, kritisiert das Stuttgarter Publikum und bringt dann doch noch Schwung in die Hüfte.