Marktschwärmerei in Bad Cannstatt Online bestellen, persönlich abholen

Von ani 

Bei regionalen Erzeugern online Obst, Gemüse, Wurst und andere Leckereien bestellen und diese dann frisch am Freitagabend abholen – das geht seit neuestem bei der ersten Marktschwärmerei in Stuttgart.

Den Wocheneinkauf mit dem Feierabenddrink kombinieren kann man seit kurzem immer freitags im Biergarten der Kulturinsel. Foto: Kulturinsel
Den Wocheneinkauf mit dem Feierabenddrink kombinieren kann man seit kurzem immer freitags im Biergarten der Kulturinsel. Foto: Kulturinsel

Bad Cannstatt - Am 5. Mai hat Stuttgarts erste Marktschwärmerei auf der Kulturinsel Stuttgart in Bad Cannstatt eröffnet. Ab sofort können dort jeden Freitagabend zwischen 17 und 19 Uhr zuvor im Internet bestellte Einkäufe regionaler Erzeuger abgeholt und zum Ausklang im Biergarten der Kulturinsel noch ganz entspannt ein Feierabendbier getrunken werden. Das Konzept möchte die Vorteile vom Einkaufen im Internet mit denen eines regionalen Bauernmarktes vereinen: Verbraucher melden sich unverbindlich an und bestellen im Internet, wann immer sie wollen. Die bestellten Produkte können zu einer festgelegten Zeit an einem festen Ort einmal wöchentlich abgeholt werden.

Anbieter sind Erzeuger aus der Region. Die Idee kommt aus Frankreich. Vor drei Jahren hat sie sich auch in Deutschland etabliert. Thomas Schädler, der „Gastgeber“ der Marktschwärmerei, hat mittlerweile elf Erzeuger und Lebensmittelhandwerker aus der Region als Anbieter gewonnen. Angeboten werden Obst, Gemüse, Fleisch und Wurst, Eier, Backwaren und noch einiges mehr. Ziel ist es, Kunden und Erzeuger in direkten Kontakt zu bringen, hiesige Erzeuger zu unterstützen und den Kunden gute und regional erzeugte Lebensmittel anzubieten. Interessenten können unter www.marktschwaermer.de der Stuttgarter Schwärmerei beitreten und noch bis Mittwochnacht bestellen und ihren Einkauf dann am Freitag abholen.

Sonderthemen