Anzeige

Marokko Infos zu Marokko

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

 

Anreise
Von Deutschland aus gibt es keine direkten Flüge nach Essaouira. Deshalb von Frankfurt oder München etwa mit Royal Air Maroc, www.royalairmaroc.com , nach Marrakesch, Hin- und Rückflug ab 530 Euro (ab München), günstig ist auch TAP Portugal, www.flytap.com . Von Marrakesch aus am besten mit einem Mietwagen nach Essaouira - Fahrstrecke ca. 180 Kilometer, dauert ca. zweieinhalb Stunden.

Unterkunft
Palais Heure Bleue, 2, Rue Ibn Batouta, 44100 Essaouira, www.heure-bleue.com , im Stil eines Palastes wiederaufgebautes luxuriöses Riad, mit Antiquitäten eingerichtet, mit Palmen bepflanzter Innenhof, Spa mit Hamam, Standard-DZ 300 Euro/Nacht, Suite 530 Euro/Nacht. Spezial-Paket: 3 Nächte für 2 Personen in einer Senior-Suite, VP, 900 Euro/Person.

Typische Riads: Riad Chakir Mogador, www.riadchakir.com , DZ ab 45 Euro, Suite ab 60 Euro; Riad Dar el Pacha, www.dar-el-pacha.com , DZ ab 29 Euro.

Sehr preisgünstige Hostels über www.hostels.com/essaouira/morocco .

Allgemeine Informationen
Marokkanisches Fremdenverkehrsamt, Graf-Adolf-Straße 59, 40210 Düsseldorf, Tel. 02 11 / 37 05 51; Infoportal Essaouira, www.essaouiranet.com/de; Infoportal Marokko, www.visitmorocco.com.

Was Sie tun und lassen sollten
Auf jeden Fall sollte man sich durch die Straßen der Medina (Altstadt) von Essaouira treiben lassen - es gibt dort sehr viele Galerien und originelle kleine Geschäfte. Wenn’s heiß ist, trinkt man am besten einen Thé à la menthe, einen stark gesüßten Minztee: sehr erfrischend! Wer sich auf einem Pferd sicher fühlt, sollte bei Sonnenuntergang einen Ausritt machen - es gibt nichts Schöneres, als am Stadtstrand entlang zu galoppieren (Anbieter direkt vor Ort).

Auf keinen Fall sollte man in der Medina einkaufen, ohne zu handeln. Feilschen gehört in Marokko zur Lebensanschauung - obendrein macht es Spaß, und man kommt mit den Geschäftsleuten ins Gespräch. In der Öffentlichkeit sollte man auf allzu freizügige Kleidung verzichten.

Fan werden auf Facebook:https://www.facebook.com/fernwehaktuell

Unsere Empfehlung für Sie