Meghan Markle und Prinz Harry Stehen diese Promis auf der Gästeliste?

Von  

Victoria und David Beckham, Elton John, James Blunt – seit Wochen wird wild über die Namen auf Meghans und Harrys Gästeliste spekuliert.

2011 feierten sie mit Prinz William und Kate Middleton: David Beckham und seine Frau Victoria. Der Ex-Fußballer ist auch ein Freund von Prinz Harry. Foto: Getty Images Europe 9 Bilder
2011 feierten sie mit Prinz William und Kate Middleton: David Beckham und seine Frau Victoria. Der Ex-Fußballer ist auch ein Freund von Prinz Harry. Foto: Getty Images Europe

Stuttgart - So geheim wie glamourös: Seit Monaten wird über die Gästeliste zur Hochzeit von Meghan Markle und Prinz Harry wild spekuliert. Wer nicht drauf steht, ist gesicherter als die illustren Herrschaften, denen eine der pompösen Einladungskarten ins Haus geflattert ist: Das Brautpaar verzichtet auf die große Politik – weder Premierministerin Theresa May noch US-Präsident Donald Trump werden am 19. Mai auf Schloss Windsor erwartet.

Alle Infos, Bilder, Hintergründe in unserem „Royal Wedding“-Special

Um den mächtigsten Mann der Welt nicht zu düpieren, wird auch sein Vorgänger im Weißen Haus, Barack Obama, der „Hochzeit des Jahres“ fernbleiben. Und das, obwohl Prinz Harry mit Michelle Obama befreundet ist, seit er sie als Mitstreiterin für seine „Invictus Games“ gewinnen konnte.

Elton John gilt als gesetzt

Sänger Elton John war ein enger Freund von Harry verstorbener Mutter, Prinzessin Diana. Schon bei Williams Hochzeit mit Kate Middleton saß er in der Kirchenbank. Auch Harry dürfte „Sir Elton“ eingeladen haben: Der 70-Jährige sagte bereits im Februar einen für den 19. Mai geplanten Auftritt in Las Vegas ab.

Auch Victoria und David Beckham werden von den britischen Medien heiß gehandelt – genauso wie Tennisspielerin Serena Williams und Schauspielerin Priyanka Chopra, beides Freundinnen der Braut.

Ein großes Fragezeichen steht hinter Meghan Markles Schauspielerkollegen aus der Anwaltsserie „Suits“: Schließlich hat die Braut eigentlich einen Schlussstrich unter ihre TV-Karriere gezogen. In der Abschlussfolge der siebten Staffel, die Ende April in den USA ausgestrahlt wurde, heiratete Markles Charakter Rachel ihren Verlobten Mike – gespielt von Patrick J. Adams. Säße er am Samstag in der Kirchenbank, dürfte das zumindest für einige hochgezogene Augenbrauen sorgen.

Welche Promis sonst noch als heiße Anwärter auf einen Gästelistenplatz gehandelt werden, das sehen Sie in unserer Fotostrecke.




Unsere Empfehlung für Sie