Mehrfamilienhaus in Halle Kleinkind fällt aus dem fünften Stock und verletzt sich schwer

Ein zweijähriger Junge hat sich beim Sturz aus dem fünften Stock eines Wohnhauses in Halle schwer verletzt (Archivbild). Foto: Lichtgut/Max Kovalenko
Ein zweijähriger Junge hat sich beim Sturz aus dem fünften Stock eines Wohnhauses in Halle schwer verletzt (Archivbild). Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Ein zweijähriger Junge hat sich bei einem Sturz aus dem fünften Stock eines Mehrfamilienhauses in Halle schwer verletzt. Die Eltern hatten sich im Nachbarzimmer aufgehalten.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Halle  - Beim Sturz aus einem Fenster ist ein Kleinkind in Halle schwer verletzt worden. Der zweijährige Junge fiel am Montagabend in Halle-Neustadt aus dem Fenster einer Wohnung im fünften Stock eines Mehrfamilienhauses, wie ein Polizeisprecher sagte.

Er wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Eltern des Jungen hatten sich im Nachbarzimmer aufgehalten. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.




Unsere Empfehlung für Sie