Mercedes kracht in die Leitplanke Feldhase löst Unfall aus

Von wei 

Ein 49-Jähriger fährt im Rems-Murr-Kreis auf der B 14. Plötzlich rennt ein Hase über die Bundesstraße. Der Fahrer erschrickt, weicht dem Tier aus – und kracht gegen die Leitplanke.

Der Feldhase überstand den Unfall unverletzt. Foto: AP
Der Feldhase überstand den Unfall unverletzt. Foto: AP

Leutenbach - In Leutenbach (Rems-Murr-Kreis) hat am Samstagnachmittag ein Hase einen Unfall mit schätzungsweise 15 000 Euro Schaden ausgelöst. Ein 49  Jahre alter Mercedes-Fahrer war gegen 17 Uhr auf der B 14 in Richtung Backnang unterwegs. Kurz vor der Ausfahrt Berglen überquerte das Tier die Bundesstraße. Der Fahrer erschrak, verriss das Steuer und prallte mit seinem Wagen gegen die Leitplanke.

Der 49-Jährige blieb unverletzt, auch der Hase „kam mit dem Schrecken davon“, heißt es im Polizeibericht.




Unsere Empfehlung für Sie