Politik: Michael Trauthig (rau)

Politik Michael Trauthig (rau)

Aus einer Journalistenfamilie stammend, musste der Weg von Michael Trauthig (Jahrgang 1963) wohl zur Presse führen. Nach Abitur und Wehrdienst folgten das Studium der evangelischen Theologie und Geschichte, ein Forschungsprojekt samt Promotion. Seit 1996 schreibt Trauthig für die Stuttgarter Zeitung, erst als freier Mitarbeiter, dann zwei Jahre in der Lokalredaktion. Nach dem Volontariat landet er im Politikressort, gestaltete die Hintergrundseiten, betreute drei Jahre die Seite Eins und gehört nun zum Schreiberteam. Seine Themen sind Kirche und Religion, Gesundheit und Soziales sowie der Verkehr. Er betreut die politische Buchseite und setzt sich als Betriebsrat für gute Arbeitsbedingungen ein. Der Vater einer erwachsenen Tochter ist seit mehr als zwanzig Jahren mit einer Lehrerin verheiratet.