ExklusivMitgliederversammlung beim VfB Stuttgart Präsidium hat neuen Termin im Blick

Wann findet die Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart statt? Foto: Pressefoto Baumann/Julia Rahn
Wann findet die Mitgliederversammlung des VfB Stuttgart statt? Foto: Pressefoto Baumann/Julia Rahn

Wann hält der VfB Stuttgart seine Mitgliederversammlung ab? Nach Informationen unserer Redaktion soll die Veranstaltung verschoben werden – aber möglichst zeitnah stattfinden.

Sport: Carlos Ubina (cu)
WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Beim VfB Stuttgart kommt Bewegung in die vereinspolitisch verfahrene Lage. Die ursprünglich für 18. März geplante Mitgliederversammlung soll verschoben werden.

Verfolgen Sie alle aktuellen Entwicklungen in unserem VfB-Newsblog!

Nach Informationen unserer Redaktion plant das Präsidium, die Veranstaltung möglichst zeitnah stattfinden zu lassen – womöglich noch im März. Dabei soll möglichst vielen der mehr als 70.000 Vereinsmitglieder die Chance gegeben werden, online daran teilzunehmen. Das Ganze ist als reine Digitalveranstaltung geplant. Bis 10. Februar hätten ansonsten die fristgerechten Einladungen an die Mitglieder für den Termin am 18. März herausgehen müssen.

Noch sind die Kandidaten nicht nominiert

Offiziell beschlossen ist die Verschiebung aber noch nicht, da das Präsidium sich erst am Mittwoch trifft. Die Initiative dazu soll letztlich von den Präsidiumsmitgliedern Bernd Gaiser und Rainer Mutschler ausgegangen sein. Sie unterbreiteten Claus Vogt diesen Vorschlag. Der Präsident hatte zuvor versucht, im Alleingang eine Verschiebung in den September zu erwirken. Doch so lange soll sich der VfB nicht im vereinspolitischen Krisenmodus befinden und der Machtkampf im Club ein Ende finden.

Bei der Veranstaltung soll es sich um eine außerordentliche Mitgliederversammlung handeln, auf welcher der kommende Präsident gewählt werden soll. Noch sind die Kandidaten dafür vom Vereinsbeirat jedoch nicht nominiert – und Amtsinhaber Vogt befürchtet, nicht aufgestellt zu werden.




Unsere Empfehlung für Sie