Nachtbaustelle auf der A8 Autobahn Richtung Stuttgart gesperrt

Von red/ dpa 

In der kommenden Woche werden auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung Stuttgart Betonplatten erneuert. Dafür muss der Abschnitt bei Aichelberg gesperrt werden.

Die A8 ist bei Aichelberg nachts gesperrt. Autofahrer müssen einer Umleitung folgen. Foto: dpa
Die A8 ist bei Aichelberg nachts gesperrt. Autofahrer müssen einer Umleitung folgen. Foto: dpa

Aichelberg - Verkehrsteilnehmer müssen in der kommenden Woche auf der Autobahn 8 im Bereich Aichelberg (Kreis Göppingen) Beeinträchtigungen einplanen.

Von Dienstag (4. Juni) bis Freitag (7. Juni) werden in Fahrtrichtung Stuttgart Betonplatten erneuert, wie das Regierungspräsidium Stuttgart am Mittwoch mitteilte. Die Arbeiten finden nur nachts statt. Zudem ist die Auffahrt an der Anschlussstelle Aichelberg-Holzmaden jeweils zwischen 20 Uhr und 2 Uhr gesperrt.

Fahrstreifen können tagsüber benutzt werden

Verkehrsteilnehmer, die von Aichelberg Richtung Stuttgart fahren wollen, sollen über die offiziell ausgeschilderte Umleitung U10 über Holzmaden-Jesingen und die Anschlussstelle Kirchheim Ost auf die Autobahn fahren. Tagsüber können alle Fahrstreifen benutzt werden.