Neckartenzlingen Seniorin vergisst Handtasche auf Herd

Die Feuerwehr war in Neckartenzlingen im Einsatz (Symbolbild). Foto: dpa/Britta Pedersen
Die Feuerwehr war in Neckartenzlingen im Einsatz (Symbolbild). Foto: dpa/Britta Pedersen

Am Donnerstagmorgen führte eine auf einem Herd abgelegte Handtasche in Neckartenzlingen (Kreis Esslingen) zur Alarmierung der Einsatzkräfte.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Neckartenzlingen - Am Donnerstag sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei gegen 5.40 Uhr in den Eichwasenring in Neckartenzlingen ausgerückt. Laut Polizei war zuvor von Zeugen ein Brand in einem Mehrfamilienhaus gemeldet worden. Als die Einsatzkräfte eintrafen, stellte sich heraus, dass eine auf einem Herd liegengelassene Handtasche zu qualmen begonnen hatte, was zu einer starken Rauchentwicklung führte.

Der 79-jährigen Bewohnerin gelang es, die Handtasche selbst in die Spüle neben dem Herd zu ziehen und damit die Entstehung eines offenen Feuers zu verhindern. Die Polizei geht von einem nur geringen Schaden an der Handtasche und deren Inhalt aus.




Unsere Empfehlung für Sie