Neu-Ulm Tochter ruft wegen strenger Mutter die Polizei

Auch die Polizei kann den Konflikt zwischen Mutter und Tochter nicht lösen. (Symbolbild) Foto: dpa/Patrick Seeger
Auch die Polizei kann den Konflikt zwischen Mutter und Tochter nicht lösen. (Symbolbild) Foto: dpa/Patrick Seeger

Eine 16-Jährige ärgert sich so sehr über ihre Mutter, dass sie den Polizeinotruf wählt. Als die Beamten vor der Tür stehen, staunt die Mutter nicht schlecht. Doch auch die Polizei kann den Konflikt nicht lösen.

Neu-Ulm - Weil sie mit der Erziehung durch ihre Mutter nicht einverstanden war, hat eine Jugendliche in Schwaben die Polizei alarmiert. Die 16-Jährige wählte am späten Montagabend in Neu-Ulm den Notruf, weil ihre Mutter zu streng zu ihr sei. Die Frau war überrascht, als kurze Zeit später die Beamten vor der Tür standen.

Da die Polizisten den Konflikt zwischen Mutter und Tochter nicht auflösen konnten, wurde der getrennt lebende Vater der Jugendlichen gerufen. Der Mann nahm dann seine Tochter mit. Sie soll nun vorläufig bei ihm wohnen, berichtete die Polizei am Dienstag.

Unsere Empfehlung für Sie