Neue Ausstellung im Stadtpalais Ballettstar Friedemann Vogel schwebt über die grüne Wiese

Die neue Ausstellung im Museumsgarten des Stuttgarter Stadtpalais lädt zu einem verspiegelten Rundgang ein, ... Foto: Stadtkind/Kriebernig 5 Bilder
Die neue Ausstellung im Museumsgarten des Stuttgarter Stadtpalais lädt zu einem verspiegelten Rundgang ein, ... Foto: Stadtkind/Kriebernig

Im Museumsgarten des Stadtpalais kann man mit dem weltbekannten Ballettstar Friedemann Vogel in Kontakt treten – coronakonform via Spiegel-Stelen. Die neue Ausstellung „Physical Conversation“ des Fotografen Oliver Kröning läuft ab Samstag. Wir waren schon vor Ort.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Stuttgart - Eine saftige grüne Wiese, Spiegel-Stelen und Fotos, die Fragmente einer Geschichte erzählen: Die neue Ausstellung im Museumsgarten des Stuttgarter Stadtpalais lädt zu einem verspiegelten Rundgang ein, bei dem man auf den weltbekannten Ballettstar Friedemann Vogel trifft. Festgehalten hat ihn der Stuttgarter Fotograf und Galerie Kernweine-Mitgründer Oliver Kröning.

Fotografien fangen die Emotionen der Bewegung ein

„Als Tänzer erzähle ich Geschichten mit meinen Bewegungen“, so Vogel, der Erster Solist und Kammertänzer im Stuttgarter Ballett ist. „Die Fotografien fangen die Emotionen der Bewegung aus einem anderen Blickwinkel ein. Somit wird jedes Bild ein Fragment einer Geschichte, offen für Interpretation.“

Bereits im November entstand eine limitierte Kunst-Box mit 23 Fotografien, die bereits nach wenigen Tagen vergriffen war und deren Erlöse an der Olgäle-Stiftung für kranke Kinder zu Gute kam.

Besucher:innen werden Teil der Installation

Kröning, der den Ballettstar an ungewöhnlichen Orten und Schauplätzen in Szene setzte, freut sich, dass auch die Besucher:innen eingebunden sind: „Es hat große Freude gemacht mit Friedemann an unserem Projekt zu arbeiten: Unsere Ideen aus verschiedenen Perspektiven zusammenzubringen und daraus eine neue Form der Unterhaltung, die ’Physical Conversation’, zu entwickeln. Die Idee, dass Besucherinnen und Besucher im Stadtpalais über die Installation Teil der Ausstellung werden und somit auch ihre persönliche ‚Physcial Conversation’ entdecken können, gefällt mir sehr.“

Physical Conversation, Eröffnung am 8. Mai via Facebook Livestream. Die Ausstellung läuft bis zum 30. Juni im Garten des Stadtpalais.




Unsere Empfehlung für Sie