Neuhausen auf den Fildern Betrunkener Radfahrer gestürzt

Ein stark alkoholisierter Radfahrer ist in Neuhausen gestürzt und sieht sich nun einer Strafanzeige gegenüber. Foto: imago images /Fotostand / Fritsch
Ein stark alkoholisierter Radfahrer ist in Neuhausen gestürzt und sieht sich nun einer Strafanzeige gegenüber. Foto: imago images /Fotostand / Fritsch

In Neuhausen ist am Mittwochabend ein Pedelec-Fahrer gestürzt und hat sich dabei verletzt. Ein vorläufiger Alkoholtest ergab eine Wert über zwei Promille.

WhatsApp E-Mail LinkedIn Flipboard Pocket Drucken

Neuhausen/Fildern -

Am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr stürzte ein 36-jähriger Radler in Neuhausen.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann in der Lettenstraße in Richtung Kirchstraße auf seinem Pedelec unterwegs, als er mutmaßlich wegen seiner starken Alkoholisierung auf Höhe der Bushaltestelle selbst verschuldet stürzte.

Die genauen Ausmaße seiner Verletzungen waren zunächst unklar, weshalb der Rettungsdienst den Mann zur Untersuchung in eine Klinik brachte.

Ein vorläufiger Alkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Die Polizei ordnete eine Blutentnahme an. Den Radfahrer erwartet nun eine Strafanzeige der Staatsanwaltschaft.




Unsere Empfehlung für Sie