Oberfranken Kurz vor Festivalstart: Diebe räumen DJ Pult leer

Von red/dpa 

Wie die Polizei mitteilt, hatten Diebe kurz vor dem Beginn eines kleinen Technofestivals das komplette DJ-Pult leergeräumt und Plattenteller, Mischpulte und Equipment im Wert von rund 10 000 Euro mitgehen lassen.

Die Diebe hatten das komplette DJ-Pult leergeräumt. (Symbolbild) Foto: Unsplash/Gabriel Barletta
Die Diebe hatten das komplette DJ-Pult leergeräumt. (Symbolbild) Foto: Unsplash/Gabriel Barletta

Mainleus - Beinahe hätten die DJs eines kleinen Technofestivals in Oberfranken am Samstag vor einem leeren Pult gestanden. Denn wie die Polizei mitteilte, waren Diebe in der Nacht zuvor in die Veranstaltungshalle in Mainleus (Landkreis Kulmbach) eingebrochen, hatten das komplette DJ-Pult leergeräumt und dabei Plattenteller, Mischpulte und Equipment im Wert von rund 10 000 Euro mitgehen lassen. Während die Beamten zunächst noch nach den Tätern suchten, gaben die Veranstalter laut Polizei Entwarnung: Das zehnstündige Techno-Event „Mill“ könne wie geplant stattfinden.